Käsegeschichten

Hier Findet ihr alle Artikel über Käsesorten mit besonderer Vergangenheit oder Mythen.

Bouquetou du Vernet
Die Auvergne, eine bergige Region, die aus erloschenen Vulkanen hervorging, ist eine Region in Zentralfrankreich.
hier weiterlesen

Was macht guten Käse aus? – Teil 1*
Ein Bekannter von mir fragte mich neulich: „Martin, was ist eigentlich für dich guter Käse?“ Tja.. gute Frage. hier weiterlesen


Was macht guten Käse aus? – Teil 2
Oft haben Käsehersteller keinen Platz und keine Erfahrung ihren Käse zu reifen. Also geben sie ihre Käse einen Spezialisten für Käsereifung und Käseveredelung, dem Affineur. hier weiterlesen


In der Weihnachtskäserei
Weihnachtszeit ist bekanntlich Fondue- und Raclettezeit. Aber es gibt da noch einen anderen Käse. Den Vacherin Mont d‘Or aus Frankreich. hier weiterlesen


Reblochon – ein Steuersünder
Viele Käsesorten entstanden durch Zufall, weil sich die Leute früher nicht anders zu helfen wussten.
hier weiterlesen

Eine Pyramide ohne Spitze
Valencay ist eine Gemeinde und ein Schloss in der Region Centre-Val de Loire. Von dort kommt auch ein pyramidenförmiger Käse, der nach diesem Ort Valencay benannt ist. hier weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: