Der Fehnland Ziegenkäse

An der Deutsch-Niederländischen Grenze liegt ein Ort namens Hebelmeer. Dort steht der Ziegenhof der Familie Hektor, die ihren Ziegenkäse selbst herstellt.

Die Käsesorten von Fehnland Ziegenkäse. Das Bild in der Mitte zeigt Loes Hektor.

Ein Kindheitstraum wurde wahr

Boudewijn Hektor hatte schon als Kind den Traum Landwirt zu werden. Aber wie das so oft ist, meistens lernt man einen anderen Beruf, als man sich das gewünscht hat. Vor ungefähr 5 Jahren hatte er dann die Idee, mit seiner Frau Loes zusammen einen Hof mit Käserei zu gründen. Loes Hektor hatte sich dann über Käseherstellung informiert, denn auch sie hatte etwas ganz anderes gelernt. 2017 wurde ein Stall für 300 Ziegen gebaut und 2018 dann Fehnland Ziegenkäse gegründet.

Von der Tierhaltung zur Produktion

Für die Familie Hektor ist es sehr wichtig, dass es den Ziegen bzw. ihren Mädels immer gut geht. Man nimmt sich Zeit für die Tiere, dabei ist auch immer die ein oder andere Streicheleinheit. Neben dem großen Laufstall dürfen die Ziegen auch heraus und auf den Wiesen im Moor nebenan grasen. Auch bei der Produktion des Käses wird sich viel Zeit gelassen, denn es kommt auf die Qualität und die Sorgfalt an. Der Käse bekommt die Zeit zum Reifen, die er braucht, um gut zu werden.

Die Schmugglerkäse – Italienische- und Alpenkräuter.

Die verschiedenen Käsesorten

Der Käse von Fehnland ist aus bester Ziegenrohmilch hergestellt. Es gibt drei verschiedene Reifegrade, einmal das Moormädel (jung), dann den Scherenschleifer (mittelalt) und zum Schluss das Hexenschwert (alt).

Daneben gibt es noch vier Kräutersorten, die Schmugglerkäse heißen: Bockshornklee, Brennnessel-Knoblauch, Italienische- und einmal Alpenkräuter. Loes Hektor hat mir die drei oben genannten Sorten sowie die Schmugglerkäse Italiensche- und Alpenkräuter zugesandt. Diese werde ich verkosten, über jede Käsesorte einen Artikel schreiben und auch ein paar Rezepte dazu veröffentlichen.

Euer Martin
www.fehnland-ziegenkaese.de

Veröffentlicht von kasmartl87

Ich arbeite seit Juni 2019 mit Käse und ich bin hier, weil ich meine Leidenschaft mit anderen teilen will.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: