Kabeljau auf Gemüsebett mit Valencay überbacken

Zutaten
(für 2 Portionen)

300 g Kabeljaufilet
1/2 Valencay
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen (nach Belieben)
1 kleine Zucchini
100 g Sellerieknolle
1 Paprika
1 Karotte
1 Pastinake
1 Tomate
125 ml Weißwein
Petersilie, Schnittlauch und Rosmarin
2 Teelöffel Akazienhonig

Schritt 1

Als erstes schneiden wir die Zwiebel und den Knoblauch in feine Würfel, den Sellerie mittelgroß würfeln und die Paprika ebenso. Zucchini sowie die Karotte, Pastinake und die Tomaten in dünne Scheiben schneiden, die Kräuter fein hacken.

Die Kabeljaufilets auf dem Gemüsebett.

Schritt 2

Als nächstes braten wir die Zwiebeln und den Knoblauch an, bis sie goldbraun werden. Dann geben wir die Zucchini-/ Pastinaken- und Karottenscheiben sowie die Selleriewürfel dazu. Nachdem wir dieses 5 Minuten angebraten haben, fügen wir die Paprika hinzu und würzen mit Pfeffer und Salz. Danach füllen wir das Gemüse in eine Auflaufform, gießen den Weißwein hinzu und legen die mit Pfeffer gewürzten Kabeljaufilets obenauf. Anschließend kommt die Auflaufform bei ca. 180 Grad für ca. 10 Minuten in den Ofen.

Schritt 3

Nach ca. 10 Minuten im Ofen streuen wir die Kräuter auf den Fisch und legen die Tomatenscheiben auf die Kräuter. Zum Schluss platzieren wir die Valencayscheiben hierauf und beträufeln sie mit Akazienhonig, anschließend nochmals ca. 10 Minuten bei ca. 180 Grad im Ofen backen.

Das fertige Gericht.

Das passt dazu

Als Beilage dazu kann man einen Salat anrichten; als Wein würde ich einen Riesling empfehlen, den ich ebenso gewählt und getrunken habe.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Veröffentlicht von kasmartl87

Ich arbeite seit Juni 2019 mit Käse und ich bin hier, weil ich meine Leidenschaft mit anderen teilen will.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: